12. Haftung

12.1 Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Teilnahme an Schulungen von SD-Technologies ausschließlich auf seine Gefahr erfolgt. Für Schaden an Eigentum oder Gesundheit wird nicht gehaftet.

12.2 Für Schäden an Hard- und Software, die im Rahmen von Schulungen auf Wunsch des Kunden eingesetzt wird und die nicht im Eigentum von SD-Technologies ist, wird nicht gehaftet.

12.3 Der Kunde haftet für alle Folgen und Nachteile, die SD-Technologies und Dritten durch missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung von Diensten oder dadurch entstehen, dass der Kunde seinen sonstigen Obligationen nicht nachkommt

 

Übersicht