MOC 6292 Installation und Konfiguration von Windows 7 Clients Ablauf

Modul 1: Installation, Update und Migration zu Windows 7

In diesem Modul werden die einzelnen Windows 7 Versionen vorgestellt und deren Key Features besprochen. Die Hardwareanforderungen werden erläutert sowie die Installation bzw. Migration zu Windows 7 wird dargestellt.


Modul 2: Konfigurieren von Laufwerken und Gerätetreibern

Dieses Modul erklärt, wie Laufwerke bzw. Festplatten konfiguriert und Gerätetreiber eingebunden werden.


Modul 3: Konfiguration von Dateizugriff und Druckern auf Windows 7 Clients


In diesem Modul wird die Verwaltung von Freigaben, Dateizugriffen und Druckern erklärt. Insbesondere wird auf die Sicherheitseinstellungen und Datenkompression eingegangen.


Modul 4: Konfiguration von Netzwerkverbindungen

Dieses Modul erklärt gleichermaßen IP v4 und IP v6 Konfigurationen und geht auf Automatismen sowie Troubleshooting ein.


Modul 5: Konfiguration von Wireless Netzwerk Verbindungen


In Modul 5 werden die Wireless Netzwerk Komponenten in Windows 7 inkl. Sicherheitsfeatures analysiert.


Modul 6: Sichern von Windows 7 Desktops


In diesem Modul wird die Absicherung von Windows 7 besprochen. Es wird speziell auf die Firewall, die User Access Control, den Windows Defender und die Sicherheitseinstellungen im Internet Explorer eingegangen.


Modul 7: Optimierung und Wartung von Windows 7 Rechner


Dieses Modul geht auf die Leistungseinstellungen ein und widmet sich dem Thema Troubleshooting sowie Systemstabilität.


Modul 8: Konfiguration der Windows Fernwartung und Verwaltung von mobilen Endgeräten

Im letzten Modul wird auf die Fernwartung eingegangen. Die im Windows 7 erstmalig zur Verfügung gestellten Features wie „Direct Access“ und „Branch Cache“ erörtert.