Paketieren für Windows 7

Mit dem Wechsel auf Windows 7 stehen Integratoren und der Leitung von IT Abteilungen neue Herausforderungen bevor.

Durch den Einsatz des neuen Betriebssystems ergeben sich automatisch neue Anforderungen an das Applikationsmanagement. Angefangen bei der Wahl der Technologie für die Paketerstellung, unter Berücksichtigung der Richtlinien und Best Practices wird hier die erste Entscheidung getroffen: Repaketierung vs. Virtualisierung.

Im weiteren Verlauf sind die Auswirkungen der Migration auf die technische Umsetzung und damit die tägliche Arbeit der Paketierung zu prüfen.

Neben dem Prozessschritt der Qualitätssicherung ergeben sich ggf. auch Änderungen am Bereitstellungsverfahren (Softwaredeployment) für Ihre Anwendungen.

 

Um Ihnen den Wechsel und die Migration zu erleichtern, unterstützen wir Sie mit professionellen Dienstleistungen. Wählen Sie zwischen spannenden Workshops,knackigen Coachings und interessanten Consultings. Mit diesen Service-Angeboten lassen wir unser Know-How und unsere Erfahrungen aus der Praxis in Ihre individuelle Umgebung einfließen. Wir analysieren Ihre Prozesse und unterstützen Sie bei der Erstellung eines bedarfsgerechten Migrationskonzepts.

 

Auch in der Realisierungsphase Ihres Projektes können Sie sich auf SD-Technologies verlassen. Durch den gezielten Einsatz von qualifizierten Mitarbeitern stellen wir den Projektablauf sicher und gewährleisten eine reibungslose Überführung in Produktion und Tagesgeschäft.

 

Für mehr Informationen, kontaktieren Sie uns.